Winterwanderung zum Sportjahresauftakt der Triathleten

von Holger Jurich (Kommentare: 0)

Winterwanderung an der Silberquelle

Die Triathleten des SV Wasserfreunde Brandenburg trafen sich gemeinsam mit ihren Partnern und Sponsoren auf dem Parkplatz an der Buckaubrücke. Gestartet wurde zu  einer 8 km  Rundwanderung im Waldgebiet zwischen Brandenburg und Kirchmöser. Nach 3 km an der Silberquelle im Diebesgrund angekommen erfuhren die 29 Teilnehmer interessante Details von Petra Tröstler über den Räuber Habakuk Schmauch, welcher der Sage nach vor mehr als 600 Jahren hier geräubert haben soll. Der Weg führte uns weiter entlang des Hechtgrabens zum  Faulen See . Nach 2,5 Stunden wieder am Ausgangspunkt angekommen, erwartete den Teilnehmern ein üppiges Picknick-Buffet  am  Flußufer der  Buckau. Bei heißen Getränken, leckerer Kartoffelsuppe und selbstgemachten  Pfannkuchen  ließen alle den gelungen Vormittag ausklingen.

In 14 Tagen wird es dann schon sportlicher, wenn in Oberhof  beim 43.Rennsteig-Skilanglauf  auf der Biathlon Weltcup Stecke einige Triathleten an den Start gehen.

 

Zurück